Raimler Benz & Lou Zeh @PopUp Events

Bus kommt an und Jam poppt up!

Raimler Benz & Lou Zeh drehen morgen Freitag 09.07.21 mit den Augsburger PopUp Events eine kleine Runde und spielen drei Konzerte an einem Nachmittag.

https://kueltuertageaugsburg.wordpress.com/

Um rauszubekommen wo wir abgehen, müsst ihr uns einfach ein bisschen stalken, zb. über stories, oder euch an zentralen Plätzen rumtreiben (auch in den Stadtteilen). Wir starten so um 12 gemütlich los.Wir freuen uns schon heftig auf die Action!

Sgt Hubbart X Lou Zeh – Feel like Making Love (ft. Ewa Kalea, Addicted Iltis & Anjo Gruber)

Yeah! Feel like Making Love ist jetzt draussen auf Youtube und allen Streaming Diensten!

Spotify:

https://open.spotify.com/artist/48Qw7RTcyOSPTE8wTtTO3B

Sgt. Hubbart und Mr. Lou Zeh liefern die perfekten Vibes fürs Frühjahr mit ihrem Remake des Soul-Klassikers “Feel like Making Love”. Wenn man schon nicht in den Clubs und Bars unterwegs sein kann, dann doch wenigstens Hängen im Park.

Sgt. Hubbart lädt regelmäßig Musiker zu sich nach Hause oder ins Headape Studio ein und lässt sie über seine Song-Ideen und -Projekte improvisieren. Auf diesem Track haben sich Ewa Kalea am Saxophon, Addicted Iltis an der Querflöte und Anjo Gruber an der Gitarre verewigt. Nach endlosem, manchmal jahrelangem Tüfteln, Produzieren, Schnipseln und Perfektionieren entsteht dann der unverwechselbare Sgt. Hubbart Sound.

Dazu saftig frisch gepresster Rap von Mr Lou Zeh über was so im Frühjahr abgeht und wie man seine Jugend lebt.

Sgt. Hubbart – beat & vocals

Lou Zeh – rap

Ewa Kalea – sax

Addicted Iltis – flute

Anjo Gruber – guitar

Kamera – OskarNoir

https://www.instagram.com/oskarnoir/​

Video Cut – Sgt. Hubbart & Lou Zeh

Tausend Dank an:

/// Alle die uns supporten!

/// Grace, Jenny, Max und Jules, unsere überaus motivierte und gut gelaunte Party Crew im Video – es war ziemlich cool!

/// OskarNoir für gute Energie hinter der Kamera und spitzen Bilder!

mehr von sgt. hubbart:

Hier findet ihr das wundervoll psychedelische Album “Sgt. Hubbarts Adventures in LoFi”:

mehr von lou zeh:

spotify: https://open.spotify.com/artist/48Qw7RTcyOSPTE8wTtTO3B

instagram: https://www.instagram.com/lou_zeh/​​

facebook: https://www.facebook.com/Louzeh.art.and.music

website: https://louzeh.de/​​

gerne abonnieren, teilen & weiterempfehlen : )

Sgt. Hubbart

release rückt näher! es ist ein cover eines soul klassikers den ich sehr gerne mag – die einen oder anderen kennen es vielleicht… – “feel like making love”, am ehesten bekannt durch roberta flack, geschrieben von eugene mcdaniels.

vocals und beat komment von sgt hubbart, ein zwei stophen rap von lou zeh, saxophon von ewa kalea, querflöte von addicted iltis und gitarre von anjo gruber machen es spacig. Da steckt schon einiges drin

video release auf youtube ist am 09.04.21 – vielleicht ja dann doch auch mal auf spotify…was ist mit euch, kennt ihr den song bzw. wie findet ihr ihn?

Sgt Hubbart – beat & vocals

Lou Zeh – rap

Ewa Kalea – sax

Addicted Iltis – flute

Anjo Gruber – guitar

Kamera – Thomas Utwich

Video Cut – Sgt Hubbart & Lou Zeh

“feel like making love” release 09.04.21

fr. 09.04. release! diesmal ein cover eines soul klassikers den ich sehr gerne mag – die einen oder anderen kennen es vielleicht…

– “feel like making love”, am ehesten bekannt durch roberta flack, geschrieben von eugene mcdaniels. vocals und beat kommen von sgt hubbart, ein zwei stophen rap von lou zeh, saxophon von ewa kalea, querflöte von addicted iltis und gitarre von anjo gruber machen es spacig. Da steckt schon einiges drin

.video release auf youtube ist am 09.04.21 – vielleicht ja dann doch auch mal auf spotify…was ist mit euch, kennt ihr den song bzw. wie findet ihr ihn?

Sgt Hubbart – beat & vocals

Lou Zeh – rap

Ewa Kalea – sax

Addicted Iltis – flute

Anjo Gruber – guitar

Kamera – Thomas Utwich

Video Cut – Sgt Hubbart & Lou Zeh

release steht an

Der anstehende Release den ich ja schon ein bisschen angedeutet habe ist eine neue Single mit Musikvideo, die im Teamwork mit Sgt. Hubbart entstanden ist.

Der Hubbart lädt regelmäßig Musiker zu sich nach Hause oder ins Headape Studio ein und lässt sie über seine Song-Ideen und -projekte improvisieren. Nach endlosem, manchmal jahrelangem langwierigen Tüfteln, Produzieren, Schnipseln und Perfektionieren entsteht dann der unverwechselbare Sgt. Hubbart Sound.

Hier findet ihr das wundervoll psychedelische Album “Sgt. Hubbarts Adventures in LoFi” das jetzt sage und schreibe schon 7 Jahre alt ist und auf dem auch zahlreiche Basslines von mir und ein paar Songs und Bläser Riffs aus meiner Feder zu hören sind.

https://www.youtube.com/watch?v=GlF5j1Q7opESgt.

Hubbart ist Social Media Verweigerer, deswegen kann ich euch leider kein Profil verlinken : D in den nächsten Tagen werde ich euch noch ein bisschen was über den Song und das Musikvideo erzählen, das wir gemeinsam geplant und produziert haben. Und natürlich wann ihr mit dem Brett rechnen könnt…

Sound System?!?

Im Februar habe ich an einem wunderschönen Nachmittag mal wieder eine kleine Illusion aufgezaubert, die dafür sorgt das Philipp a.k.a Peekinho jetzt ein richtig übertriebenes Soundsystem in seinem WG-Zimmer hat. Es war einfach eine phänomenal coole Idee von ihm. Ich bin schon oft vor solchen Dingern gestanden und habe mir meine Überdosis Bass abgeholt. Da hätte ich eigentlich auch mal wieder Lust drauf…Peekinho postet auf soundcloud relativ regelmäßig interessante Mixes aus der Dub / Reggae – Ecke. Das könnt ihr euch hier reinziehen:https://soundcloud.com/peekinho

Live-Stream Gig – Kultur im Schaufenster

Danke an Alle die sich am Freitag da eingeloggt haben! Es war wirklich ein sehr lustiger Abend und eine mega spannende Herausforderung mal so eine Stunde Live Stream zu spielen. Ich habe auch mal wieder einiges Neues mit ins Set aufgenommen und das Ganze hat wieder echt an Qualität gewonnen durch die intensive Vorbereitung. Eva Airam Anoli alias “Ewa Kalea” war mit Saxophon und Vocals zu meiner Unterstützung am Start und hat auch einen ihrer eigenen Songs mit SynthBass und Drums von mir performt! Alle die es verpasst haben, bekommen hiermit noch eine zweite Chance, sich das Ding reinzupfeifen.

15.01.2021 Livestream ft. “Ewa Kalea”

Heute abend unterstützt mich bei dem Livestream im Projektraum am Senkelbach meine fabulöse famose wunderbare Schwester, die seit kurzem als “Ewa Kalea” auch solo auftritt. Sonst kennt man sie u.a. von “Der Eulenspiegel” und “Brennenstuhl”. Heute wird sie mir mit Saxophon und Vocals zur Seite stehen damit ihr euch nicht meinen schrägen Gesang reinziehen müsst : D

Hier der Link zum Live Stream:

https://youtu.be/ATcjn_suUYs

Wir freuen uns darauf für euch zu rocken!

DIY Backdrop

Bevor es so kalt geworden ist, habe ich es endlich mal geschafft einen Backdrop (einen Hintergrund-banner für die Bühne) zu machen für den Live Stream am Fr. 14.01. um 19:00 Uhr. Das wollte ich wirklich schon lange mal anpacken. Andere Bands und Musiker lassen das drucken auf Planen – ich schnappe mir ein paar Farbreste, ein bisschen ausgemusterten Stoff und eine Idee aus dem Sketchbook. Mal schauen wie lange das hält, aber bisher sieht es echt gut aus. Es hat richtig Laune gemacht mal wieder ein bisschen zu malen, da habe ich im Winter nicht so oft die Gelegenheit dazu…

Live Stream bei Kultur im Projektraum – 15.01.2021

Kommenden Freitag 15.01.2021, spiele ich ein Live-Stream Set bei “Kultur im ProjektRaum” in einem Schaufenster im Viertel Rechts der Wertach (am Senkelbach). Ihr bekommt in den nächsten Tagen noch genauere Info von mir! Ich lege mich gerade mächtig ins Zeug damit das Ganze auch richtig fett wird!.

RIP MF DOOM

…Rap in Peace, MF DOOM…ein echtes Genie und unfassbar produktiv! Ich wollte schon lange mal ein Bild von ihm machen als Tribute… Die Maske ist einfach zu cool als Motiv… Jetzt musste es sein – erstes fertiges Bild 2021. Definitiv einer meiner absoluten Favoriten sowohl musikalisch als auch von den Texten her, einfach sehr geistreich. Wer die Sachen nicht kennt und auf Rap steht, sollte sich das definitiv mal reinziehen!…………

S.B.C. feat. Lou Zeh – “Hätte ich”

Happy New Year alle zusammen!!! und: Happy Release Date, S.B.C_Smokey Basement Crew !!!

kennengelernt habe ich die Jungs aus Garmisch (inkl. Pikant, Martin Legner & Klausi Rauch ) bei einem gemeinsamen Auftritt in der @Ballonfabrik Augsburg – Fabrik Unique mit dem @soundpneu. Er ist auch auf einem Song vertreten.

Der Track auf dem ich mit dabei bin heisst “Hätte ich”

https://open.spotify.com/track/6P08NsJYL0IAccWMmMwIi4https://www.youtube.com/watch?v=vlDtazP0EZk

Ich habe einen echt super entspannten Beat von den Jungs bekommen, habe dann einen Chorus und eine Stophe geschrieben. Natürlich wollte ich da musikalisch auch noch bisschen mitmischen, also habe ich es mir auch nicht nehmen lassen noch nen kleinen synth part und ein klassisch rockiges Gitarrensolo für das Ende des Songs zu recorden. Wenn Corona uns lässt werden wir vielleicht auch noch ein kleines Musikvideo drehen! Zieht euch das Album rein. Viel Vergnügen wünscht Mr. Lou Zeh!

“Keep Movin´! Don´t let things fall apart!”

“Keep Movin´! Don´t let things fall apart!”

Schwierige Zeiten für viele Menschen – aber irgendwie muss es weiter gehen. Also immer in Bewegung bleiben, und aufpassen dass nicht alles komplett auseinanderfällt!

Danke an @diebuntenev @psychic__shop @rotary_club_augsburg für die schöne Aktion im Oktober.

Schwabens größte Graffiti Wand – Boom!!! zu sehen in Augsburg – Pfersee auf dem Dierig Gelände.

https://www.facebook.com/DieBunten

“Funky Unterwegs?!?”

Mir fehlen Live Gigs mittlerweile so sehr!!! Da helfen mir Videos von Momenten wie diesen und man kann hoffen dass so was bald wieder stattfinden kann!Wenn ich den Gig heute spielen würde, wäre da einiges anders. Zum Beispiel wäre definitiv meine E-Gitarre dabei. Das Ding ist wirklich nicht perfekt: zwischendurch springt mal der Beat, der Synth ist ein bisschen pfuschig gespielt usw und so fort- Aber: die Stimmung und Energie vom Publikum war einfach der Wahnsinn!!! Und das ist zumindest für mich das Wichtigste!